Die Discovery Journey

Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt: So ist es auch bei der Konzeption von Data-Science-Projekten. Zunächst muss erforscht werden, um was es eigentlich gehen soll. Im intensiven Austausch mit Ihnen und in kurzer Zeit tragen wir in einer ersten Use-Case-Konzeption Ideen zusammen, was Sie mit Hilfe Ihrer Daten erreichen können. Im zweiten Schritt erforschen wir gemeinsam die Machbarkeit und Bestimmung des Potenzials verschiedener Analyseansätze und kreieren ein umfassendes Datenverständnis. Damit sind die Grundlagen gelegt, um im dritten Schritt einen Prototypen zu implementieren, der mit Berichts- oder Berechnungsfunktion ausgestattet ist und von Ihnen auf Herz und Nieren geprüft wird.

Gerne möchten wir auch Ihnen diesen Mehrwert bieten, indem wir Sie durch Orientierung und Erforschung bis hin zur Expedition begleiten.

Direkt anfragen

Ablauf

Hier geht es zur Übersicht unserer Discovery Journey:

prognostica Discovery Journey (PDF-Download)

Inhalt der Discovery Journey

Orientierung: Workshop

Sie wissen noch nicht genau, wo die Reise hingehen soll, aber sind der festen Überzeugung, dass Ihre Daten wertvoll und nutzbar sind? Data Scientists von prognostica und Sie besprechen digital oder in Präsenz einen möglichen Use Case anhand Ihrer individuellen Fragestellungen und sichten Ihre Daten (falls vorhanden). Mögliche Ideen und Ansätze werden priorisiert und eine Marschroute entwickelt.

Erforschung: Studie

Durch die Exploration Ihrer Daten auf Basis eines vorhandenen Use Cases bauen wir ein umfassendes Datenverständnis auf und testen verschiedene Analyse- und Prognoseansätze. Durch die Zusammenarbeit mit Data Scientists von prognostica, Ihrem Projektleiter, Ihrem Datenbeauftragten und Ihrem IT-Verantwortlichen sowie den Anwendern prüfen wir die Machbarkeit und bestimmen das Potenzial verschiedener Analyseansätze. Sie erhalten handfeste erste Erkenntnisse und Ergebnisse, die von uns dokumentiert und Ihnen übergeben werden.

Expedition: Prototyp

Hier machen Sie einen großen Schritt in Richtung Individualsoftware: Mit einem klaren Ziel vor Augen und einem interdisziplinären Team werden Daten prozessiert und eine Datenteilmenge als Grundlage der Prototyperstellung genutzt. Der Prototyp mit Berichts- oder Berechnungsfunktion wird für drei Monate bereitgestellt. In dieser Zeit können Sie das System ausgiebig begutachten, mit Usern testen, weitere Anforderungen entwickeln etc., bevor Sie die genaue Form Ihrer Individualsoftware festzurren. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Ausblick und Empfehlungen für das weitere Vorgehen in der Operationalisierung des Prototyps.

Wie es weitergeht

Mit dem Ende der Discovery Journey haben Sie entdeckt, welche Fragestellungen und Ansätze für Sie interessant sind. Somit haben Sie die besten Grundlagen gelegt, um eine Individualsoftware in Zusammenarbeit mit uns nachhaltig zu implementieren.

Zielgruppen

Dieses Angebot richtet sich insbesondere an Neukunden, aber auch an Bestandskunden, die eine neue innovative Fragestellung angehen möchten. Wir halten unsere Discovery Journey vor allem in der Evaluations- und Konzeptionierungsphase innovativer Predictive-Analytics-Projekte für einen besonders geeigneten Ansatz.

Was das Ganze kostet

Um dem Umfang verschiedener Fragestellungen gerecht zu werden, bieten wir die Discovery Journey in den drei unterschiedlichen Schritten "Orientierung", "Erforschung" und "Expedition" an. Die einzelnen Schritte setzen sich unterschiedliche Ziele, die von der Entwicklung eines Use Cases bis zur Erstellung eines funktionsfähigen Prototyps reichen. Im Test finden Sie heraus, mit welchem Team Sie passgenau in Ihre Discovery Journey starten können. Dementsprechend variieren auch Zeit- und Personalumfang.


Eine detaillierte Übersicht unserer Discovery Journey finden Sie hier:

prognostica Discovery Journey

Welches Data-Science-Team am besten zu Ihnen und Ihrer individuellen Fragestellung passt erfahren Sie im Test:

Zum Workshop-Quiz

Kontaktieren Sie uns

Sie interessieren sich für unsere Discovery Journey und wollen mit uns in Kontakt treten? Gerne lassen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot mit weiteren Informationen zukommen. Füllen Sie dazu einfach das beistehende Anfrageformular aus.



Wir schicken Ihnen eine kurze E-Mail mit einem Bestätigungslink. Durch Klicken auf den Link bestätigen Sie, dass die E-Mail-Adresse richtig ist und Sie weitere Informationen zu unserer prognostica Discovery Journey erhalten möchten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Mit dem Abschicken dieses Formulars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Sie finden diese sowie weitere Informationen zu Ihren Rechten hier.


Kontakt

prognostica GmbH
Berliner Platz 6
D-97080 Würzburg
P: +49 931 497 386 0

Ihr Partner für Predictive Analytics und Data Science.

Weitere Angaben, u. a. zum Datenschutz, finden Sie in unserem Impressum und unserer Datenschutzerklärung.

Folgen Sie uns!

© 2020 prognostica GmbH

Kontakt